Diese Seite verwendet Cookies, die es uns ermöglichen, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie den Besuch fortsetzen, erklären Sie sich damit einverstanden. OK, einverstanden
| Deutsch | English |

Fell & Farben

Der Schapendoes hat ein zotthaariges Haarkleid, dessen Pflege nicht allzu aufwendig ist. Beim erwachsenen Hund sollte je nach Haarkleid ein Bürsten / Kämmen alle 1 bis 2 Wochen ausreichend sein. Beim Junghund ist die Felldpflege etwas aufwendiger, da die Haare noch weicher sind und gerne mal verfilzen. Schon als Welpe sollte man daher den Hund ans regelmäßige Bürsten gewöhnen.
Ein großer Vorteil ist, dass der Schapenoes nicht haart, sondern höchstens mal einige "Büschel" verliert.

Alle Farben sind zugelassen. Einige Beispiele: blauschimmel, schwarz-blauschimmel, schwarz, schwar-weiß, braun-braunschimmel, braun-weiß, braun, grau, grau-weiß ....

Pauline ist eine Hündin in der Farbe braun-braunschimmel: